akupunktur

  Energie in vernünftige Bahnen lenken

Der Begriff Akupunktur setzt sich aus
Acus = Nadel und pungere = stechen zusammen.

Vorsorge
  Gesundheit bedeutet harmonisches Zirkulieren von Energie in ihren Leitbahnen, den Meridianen.

Durch sanfte Reize wird nun versucht, einen Ausgleich zu schaffen. Körpereigene Mechanismen im Gehirn und Rückenmark werden zur Schmerzbekämpfung sowie zur Normalisierung von gestörten Organfunktionen ausgenutzt, entgleiste Reflexe normalisieren sich.

Diese seit tausenden von Jahren bewährte alternative Heilmethode dient der Regulierung der körpereigenen Energie und hat sich vor allem bei Beschwerden des Bewegungsapparates durchgesetzt. Entspannen Sie während der Akupunktur in angenehmer Atmosphäre und setzen Sie auf die Selbstheilungskraft Ihres Körpers! 

Anwendungsgebiete sind:

  • Kopfschmerz und Migräne
  • Schulter/Arm-Syndrom, Tennisellenbogen
  • Kreuzschmerzen und Ischialgien, Osteoarthritis
  • Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung), Bronchitis + Asthma
  • Trigeminusneuralgie
  • Morbus Meniere
  • Verdauungsprobleme
  • Lähmung nach Schlaganfall, Gesichtslähmung im Frühstadium
  • Periphere Neuropathie (Diabetes) 
  • Allergie
  • Raucherentwöhnung
  • Abwehrschwäche
  • Hormonelle Störungen
  • Schlafstörungen, Nervosität, Stress
Ich kombiniere gerne die Akupunktur mit meinen anderen alternativen Methoden. Ein Teil der Behandlungskosten wird von Ihrer gesetzlichen Versicherung rückerstattet.



Dr. Markus Wegscheider
6280 Zell am Ziller | Rosengartenweg 9
T 05282 20808 | M 0664 135 98 26


NEUE ORDINATIONRÄUME!
ab 15.2.2016 wird meine Ordination
von der Gerlosstrasse 30
in den Rosengartenweg 9 verlegt!

Öffnungszeiten:
Mo bis Do: 08.00–12:00 Uhr
Mo und Mi: 14.00–18:00 Uhr
Dienstag Nachmittag geschlossen!
Terminvereinbarung erbeten! In akuten Fällen wie Schmerzen, Fieber, Husten etc. Termin noch am gleichen Tag bitte vorher anrufen um lange Wartezeiten zu vermeiden!

Facebook